08 Nov

Anmeldung zur Jahresabschlussfeier

Liebe Mitglieder der DTK Gruppe Dortmund 1,

die Anmeldung zur Jahresabschlussfeier am 01.12.2019 ab 11:00 im Schützenheim des Nördl. Dortmunder Schützenbundes bitte bis zum 23.11.2019 an:

Nina Langkowski, Tel.: 0172 6291578.

Vielen Dank!

 

04 Nov

3-fach Erfolg für King Snoopy vom Cloeterhof bei der Herbstzuchtschau der DTK Gruppe Dortmund 1

Die Dortmunder Ortsgruppe des Deutschen Teckelklub e.V. hatte am Sonntag, den 03.11.2019 zur Zuchtschau geladen.

Dieser Einladung folgten knapp 30 Aussteller mit ihren Teckeln. Der Richter Dieter Schlöder bewertete hiervon 26 Teckel, 4 Puppys liefen außer Konkurrenz und schnupperten schon mal die Showbühne.

Über die weiteste Anreise aus dem Mainzer Raum freute sich die Gruppe besonders, denn sie hatte neben ihrem Teckel auch viele Futterproben und Ausstellungsmaterial von EUKANUBA für die Teilnehmer im Gepäck.

© A. Stöcker

Auch Karl Lehmhaus hatte viel zu tun, er nahm als zweiter Richter den Zahn- und Rutenstatus ab.

Beurteilt wurden die Hunde nach Haartyp (Rauhaar, Langhaar und Kurzhaar) in den Gruppen Jüngsten (6-9 Monate), Jugend (9-15 Monate), Erwachsen (ab 15 Monate) und Veteranen (ab 8 Jahren).

Die beste Bewertung ein „vorzüglich“ erhielten 11 Teckel, die beste Bewertung der Jüngsten, ein vielversprechend wurde 3 mal vergeben.

Schönster Hund der Zuchtschau wurde King Snoopy vom Cloeterhof, welcher in gleich 3 Gruppen die Schnauze vorn hatte. So wurde er auch als schönster Rauhaarteckel und als Schönster der Gruppe Dortmund 1 ausgezeichnet.

© A. Stöcker

Die Gruppe Dortmund dankt allen Helfern sowie dem Bläserchor, der die Zuchtschau stimmungsvoll eröffnete.

© A. Stöcker

Bester Teckel der Zuchtschau: King Snoopy vom Cloeterhof Jana Leopold
Wanderpokal der Gr. Dortmund: King Snoopy vom Cloeterhof Jana Leopold
Schönster Jüngstenteckel: Vicky vom Schütthause Fam. Gorynski
Schönster Jugendteckel: Ingo von der Uhlenflucht Gerd Kaspari
Schönster Rauhaardackel: King Snoopy vom Cloeterhof Jana Leopold
Schönster Langhaarteckel: Ingo von der Uhlenflucht Gerd Kaspari
Schönster Kurzhaarteckel: Flames of Passion v.d. Mibaf´s Hoeve Klaus Krüger
Schönster Puppy: Berta von der Breie FCI Fam. Gorynski

29 Sep

Erfolgreiche BHP- und BHPS- Prüfung unseres Mittwochskurses am 28.09.2019

Bei teils wolkig, windigem und teils regnerischem Wetter gingen die Hundeführer mit ihren Teckeln in die Prüfung. 5 Hundeführer absolvierten mit 7 Teckeln die verschiedenen Leistungsabfragen der Begleithunde- sowie der erschwerten Begleithundeprüfung. 

© Andrea Stöcker

 

© Andrea Stöcker

Nachdem auch der Teilnehmer mit der weitesten Anreise aus Den Haag früh am Morgen in der Teckelhütte eingetroffen war, gingen die angespannten Prüflinge, nach einem leckeren Frühstück in die Prüfung. 

 

 

© A. Ellerbrock

 

 

Richterin Elfi Beck aus Arnsberg lobte die hervorragende Vorbereitung und Ausbildung der Teilnehmer, was sich auch in der hohen Punktevergabe wiederspiegelte.

 

 

 

© Andrea Stöcker

 

 

Die gesamte Prüfung fand auf verschieden Wiesen und Geländen statt. Ein großes Danke für die bereitgestellten Gelände an Fam. Poszywala, Bäckerei „Mack“ in Frohlinde, Fam. Müller/Seil aus Henrichenburg und das Transportuntermehmen „Schütz“ aus Henrichenburg. 

 

 

 

 

 

 

Am Ende der Prüfung kamen alle Hundeführer in die Preise mit einem TOP Ergebnis. 

© Andrea Stöcker

© A. Ellerbrock

Die Ergebnisse im Überblick: 

BHP-Prüfung 

1. Quäntchen von Bretano BHP-G 212 Punkte 1.Preis Tagessieger
2. Allerlei vom Waldesklang FCI 

BHP-1, 100 Pkt., 1.Preis

BHP-2, 30 Pkt., 2. Preis

 
3.  Hypnotique Lilly van Het Zocona Palace BHP-1 88 Punkte 1. Preis

BHPS-Prüfung 

1. Gino vom Küsberg BHPS-G 252 Punkte 1. Preis Tagessieger
2. Dobby vom Diekskieler Leuchtturm BHPS-G 242 Punkte 2. Preis
3. Allerliebst vom Waldesklang FCI BHPS-1, 68 Pkt., 1.Preis BHPS-2, 57 Pkt., 2.Preis  
4. Quäntchen von Bretano BHPS-1 68 Punkte 1. Preis
5. Quinderilla vom Bretano BHPS-1 68 Punkte 1. Preis

Tagessieger BHP Quäntchen von Bretano © Bianca Krüger

Tagessieger BHPS Gino vom Küsberg © A. Stöcker

19 Sep

Herzliche Einladung zum Wandertag 2019

Liebe Teckelfreunde,

traditionsgemäß findet auch in diesem Jahr unser Wandertag am 03.10.2019 statt. 

Treffpunkt
am Donnerstag, 03.10.2019 um 11 Uhr an der Teckelhütte. 

Nach einer gemeinsamen Runde durch die anliegenden Gebiete werden wir an der Teckelhütte einkehren und Leckeres vom Grill genießen. 

© Grote

Kommt ihr mit ?
Dann meldet Euch bitte bis zum 25.09. bei Familie Lehmhaus an, Tel: 0231-3578837.

 

 

Wir freuen uns auf Euch und unseren gemeinsamen Weg.

22 Aug

Ringtraining am 18.09.2019

Ringtraining am 18.09.2019 um 14.30 Uhr.

Auch in diesem Jahr bietet Dunja Grote ein Ringtraining auf unserem Teckelgelände an der Westerwikstr. in Westerfilde an. Das Vorführen an der Showleine, der richtige „Stand“ und auch die Tischbewertung muss geübt sein, um seinen Teckel bestens zu präsentieren.

Anmeldung und Infos bei Interesse an diesem Ringtraining an Dunja Grote Telefonnummer: 0173 7115798

15 Jul

Erfolgreiche BHP-Prüfung unseres Mittwochskurses am 07.07.2019

Wieder einmal war uns der Wettergott am Tag unserer BHP-Prüfung treu.

5 Mensch – Hund – Gespanne, genauer gesagt 4 Teckel und 1 Labradoodle, hatten sich zur Prüfung angemeldet. Richterin war Elfi Beck aus Arnsberg.

Nach einem leckeren Frühstück in der Teckelhütte starteten wir mit den ziemlich angespannten Prüflingen in den Tag.

Die Richterin war mit den Leistungen der Hundeführer sehr zufrieden, da alle Gespanne die BHP-1 „frei“ absolvierten. Sie lobte die Arbeit der Teilnehmer sehr.

Die Führersuche (BHP-2) wurde auf verschiedenen Wiesen durchgeführt. Das „Warten vor dem Gebäude“ wurde realitätsgetreu vor der Bäckerei „Mack“ in Frohlinde geprüft.

Die BHP-3 haben wir am „Toten Arm“ des Datteln-Hamm-Kanals in Henrichenburg absolviert, wobei nicht nur die Hundehalter sichtlich ihren Spaß hatten, sondern auch die Hunde genossen ein Bad im kühlen Nass. Im Anschluss fuhren wir wieder zurück zur Hütte.

Während das Mittagessen zubereitet wurde, machte sich die Schriftführung an die Arbeit und übertrug die Ergebnisse auf Urkunden, Ausweise und Richterberichte. Nachdem die Richterin alle Punkte mit den verschiedenen Faktoren zusammenrechnete stand es fest: Der knapp 8 Monate alte „Gino vom Küsberg“ besser bekannt als Rudi, machte das Rennen und wurde Tagessieger (BHP-G).

Insgesamt waren sich alle einig, dass es ein sehr harmonischer und schöner Prüfungstag war. Die Prüflinge waren stolz auf ihre Hunde, zum Glück hatte sich die Nervosität im Laufe der Prüfung abgebaut. Unsere Richterin fühlte sich sichtlich wohl und gab auch uns Trainern das Gefühl alles richtig gemacht zu haben.

Ohne die fleißigen Helfer hätten wir diesen tollen Tag nicht durchführen können, daher an dieser Stelle ein ganz besonderer Dank.

Wir danken außerdem insbesondere der Familie Poszywala für das bereitgestellte Gelände, der Familie Müller/Seil aus Henrichenburg und der Bäckerei „Mack“ in Frohlinde, die dazu beigetragen haben, dass es ein toller, erfolgreicher BHP-Prüfungstag wurde.

Alle Gespanne kamen in die Preise – 4 absolvierten die BHP-G, und eines die BHP-1 + 2.

Die Ergebnisse im Überblick:

Gino vom Küsberg BHP-G 192 Pkt. | 1. Preis
Dobby vom Diekskieler Leuchtturm BHP-G 175 Pkt. | 1. Preis
Chavela (Caline) BHP-G 177 Pkt. | 2. Preis
Matz BHP-G 175 Pkt. | 2. Preis
Django vom Röhenkamp BHP 1 | 100 Pkt. |1. Preis BHP 2 | 40 Pkt. | 1.Preis

Fotos: © Andrea Stöcker

14 Jun

ABGESAGT!!! Tag des Hundes am 16.06.2019

Liebe Teckelfreunde,

die Stadt Dortmund hat die Westerwikstraße wegen Befalls durch den Eichenprozessionsspinner gesperrt.

Der am 16.06.2019  geplante „Tag des Hundes“ muss daher leider abgesagt werden.

Foto: D.Mährmann