15 Jul

Erfolgreiche BHP-Prüfung unseres Mittwochskurses am 07.07.2019

Wieder einmal war uns der Wettergott am Tag unserer BHP-Prüfung treu.

5 Mensch – Hund – Gespanne, genauer gesagt 4 Teckel und 1 Labradoodle, hatten sich zur Prüfung angemeldet. Richterin war Elfi Beck aus Arnsberg.

Nach einem leckeren Frühstück in der Teckelhütte starteten wir mit den ziemlich angespannten Prüflingen in den Tag.

Die Richterin war mit den Leistungen der Hundeführer sehr zufrieden, da alle Gespanne die BHP-1 „frei“ absolvierten. Sie lobte die Arbeit der Teilnehmer sehr.

Die Führersuche (BHP-2) wurde auf verschiedenen Wiesen durchgeführt. Das „Warten vor dem Gebäude“ wurde realitätsgetreu vor der Bäckerei „Mack“ in Frohlinde geprüft.

Die BHP-3 haben wir am „Toten Arm“ des Datteln-Hamm-Kanals in Henrichenburg absolviert, wobei nicht nur die Hundehalter sichtlich ihren Spaß hatten, sondern auch die Hunde genossen ein Bad im kühlen Nass. Im Anschluss fuhren wir wieder zurück zur Hütte.

Während das Mittagessen zubereitet wurde, machte sich die Schriftführung an die Arbeit und übertrug die Ergebnisse auf Urkunden, Ausweise und Richterberichte. Nachdem die Richterin alle Punkte mit den verschiedenen Faktoren zusammenrechnete stand es fest: Der knapp 8 Monate alte „Gino vom Küsberg“ besser bekannt als Rudi, machte das Rennen und wurde Tagessieger (BHP-G).

Insgesamt waren sich alle einig, dass es ein sehr harmonischer und schöner Prüfungstag war. Die Prüflinge waren stolz auf ihre Hunde, zum Glück hatte sich die Nervosität im Laufe der Prüfung abgebaut. Unsere Richterin fühlte sich sichtlich wohl und gab auch uns Trainern das Gefühl alles richtig gemacht zu haben.

Ohne die fleißigen Helfer hätten wir diesen tollen Tag nicht durchführen können, daher an dieser Stelle ein ganz besonderer Dank.

Wir danken außerdem insbesondere der Familie Poszywala für das bereitgestellte Gelände, der Familie Müller/Seil aus Henrichenburg und der Bäckerei „Mack“ in Frohlinde, die dazu beigetragen haben, dass es ein toller, erfolgreicher BHP-Prüfungstag wurde.

Alle Gespanne kamen in die Preise – 4 absolvierten die BHP-G, und eines die BHP-1 + 2.

Die Ergebnisse im Überblick:

Gino vom Küsberg BHP-G 192 Pkt. | 1. Preis
Dobby vom Diekskieler Leuchtturm BHP-G 175 Pkt. | 1. Preis
Chavela (Caline) BHP-G 177 Pkt. | 2. Preis
Matz BHP-G 175 Pkt. | 2. Preis
Django vom Röhenkamp BHP 1 | 100 Pkt. |1. Preis BHP 2 | 40 Pkt. | 1.Preis

Fotos: © Andrea Stöcker

05 Jun

SchwhK/40

Am 2. Juni 2019 führten wir unsere erschwerte Schweißprüfung auf künstlicher Wundfährte (SchwhK/40) in der Haard durch. Sieben Gespanne waren gemeldet und alle zeigten bei hochsommerlichen Temperaturen (34° C) hervorragende Arbeiten! Fünf Gespanne erreichten 100 Punkte. Waidmannsheil!

Hier die Ergebnisse:

Naddy du Chevalier Michel 100 Pkt. 1. Preis
Bella von der Hachheide 100 Pkt. 1. Preis/J
Engels Leola 50 Pkt. 3. Preis
Yosi von der Hardt-Höhe 100 Pkt. 1. Preis
Bantu von der Hachheide 100 Pkt. 1. Preis/J  – Tagessieger
Biene von der Hachheide  92 Pkt. 1. Preis/J
CH Badgerbeck Mousai 100 Pkt. 1. Preis
18 Mai

Eindrücke unserer Samstags-BHP-Gruppe

09 Mai

Spurlautprüfung am 13.04.2019

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt stellten sich 7 Teckel unserer  Spurlautprüfung in Harsewinkel. Es ging über Wiesen, Äcker und frisch gedüngte Felder. Die Hasen waren rar und saßen fest. Aber letztendlich bekamen alle Hunde die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Am frühen Nachmittag wurden dann in gemütlicher Runde die Ergebnisse bekannt gegeben und die Urkunden verteilt. Draußen fing es an zu schneien…

Coco vom Bäckersäckel 100 Pkt. 1. Preis/Jugend (Tagessieger)
Jenny II aus Erdinger Rauhhaar 100 Pkt. 1. Preis/Jugend
Dream von der Grafenburg 82 Pkt. 3. Preis
Max von den Roteichen 69 Pkt. 3. Preis/Jugend
Pandora vom Käuzchenwald 53 Pkt. 3. Preis/Jugend
03 Apr

BHP-Start

Bei strahlendem Sonnenschein startete der Samstags-BHP-Kurs mit 16 Hunden in eine neue Saison. Teckel aller Haararten und ein Nederlandse Kooikerhondje hatten sich auf unserem Vereinsgelände mit ihren Besitzern, deren Familienangehörigen und Freunden eingefunden. Besonders erfreulich finden wir die Teilnahme eines Jugendlichen mit seiner Langhaarhündin an unserem Kurs. Früh übt sich, wer ein guter Hundeführer werden möchte!

Aufgeteilt in kleinere Gruppen werden wir für die Begleithundeprüfung üben. Mitzubringen für das Gelingen mit dem eigenen Vierbeiner sind viel Liebe, Selbstvertrauen, Spaß und „Geduld und Spucke“. Schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen…

Sollte noch jemand mit seinem Hund an diesem Lehrgang interessiert sein, bitte melden unter: 01525-3557730.

20 Mrz

Schweißprüfung am 16.03.2019

Die erste Prüfung des Jahres war unsere Schweißprüfung am 16.03.2019, welche alle 5 teilnehmenden Gespanne, bei zum Teil recht windigen Bedingungen, erfolgreich absolviert haben.

Nachfolgend die Ergebnisse …

Name des Teckels Punkte Preis
Max von den Roteichen 82 II/J
Anton vom Castroper Holz FCI 82 II
Eko vom Hof Härter 65 III/J
Greta vom Möhnesee 50 III
Aelinor von Schlehdornsheide FCI 50 III/J

…und ein paar visuelle Eindrücke:

 

Dank an Jörg für die Aufnahmen!

12 Mrz

BHP-Lehrgänge

Der neue Begleithundelehrgang beginnt am Samstag, den 30.03. um 15.00 Uhr unter Leitung von Elke Switay, Nina Langkowski, Anja und Detlef Mährmann. Anmelden könnt ihr euch direkt am Samstag. Bringt bitte den Impfausweis des Hundes und einen Nachweis über die Hundehalterhaftpflicht mit. Bei Fragen: 01525-3557730.
Der bereits angefangene BHP-Lehrgang unter Leitung von Bettina Mölder, Andrea Stöcker und Marian Hillebrand wird am Mittwoch, den 27.03. um 16.00 Uhr fortgesetzt.

12 Feb

Zuchtschau am 10.02.2019

Am 10.02.2019 eröffnete Willi Wagner unsere Zuchtschau im Schützenheim des Nördlichen Dortmunder Schützenbundes. Als Zuchtschauleiter führte Manfred Robens durch den Tag. 32 Teckel und 5 Puppies präsentierten sich dem Publikum und wurden fachkundig von Frau Gaby Syz bewertet.
Hier die Ergebnisse:

Bester Teckel der Zuchtschau: Dream von der Grafenburg Chiara Huse/Marian Hillebrand
Wanderpokal der Gr. Dortmund: Dream von der Grafenburg Chiara Huse/Marian Hillebrand
Schönster Jüngstenhund: Herr Elvis von der Harumer Elf Simone Niehoff
Schönster Jugendhund: Lo Muto’s Graziano Annemarie Voß
Bester Rauhaar: Dream von der Grafenburg Chiara Huse/Marian Hillebrand
Bester Langhaar: Watson von der Taunushöhe Heidrun Bein
Bester Kurzhaar: Carlos Mon Repos Ina Hoppmann
Bester Veteran: Watson von der Taunushöhe Heidrun Bein
Puppy: Allerliebst vom Waldesklang FCI Caroline Ott

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.